Firmen-Datenschutzerklärung

Die SciCan Ltd. (in diesem Dokument als SciCan bezeichnet) setzt sich dafür ein, die Prinzipien von PIPEDA (Kanadas Gesetz zum Schutz persönlicher Daten und elektronischer Dokumente) einzuhalten und die Privatsphäre der persönlichen Daten zu schützen, die das Unternehmen für kommerzielle Zwecke erfasst, nutzt und offenlegt.

 

Die zehn Datenschutzprinzipien:

  1. Verantwortung - SciCan hat einen Datenschutzbeauftragten ernannt, der bei SciCan für die Einhaltung von PIPEDA verantwortlich ist.
  2. Zweckbindung - SciCan bestimmt vor oder gleichzeitig mit der Datenerfassung jeden Zweck, für den persönliche Daten erfasst werden. Wenn wir den Zweck nachträglich ändern wollen, werden wir davor um eine Einwilligung bitten.
  3. Einwilligung – Persönliche Daten werden von SciCan nur mit dem Wissen und der Einwilligung der Person, die diese Daten betreffen, erfasst, verwendet und offengelegt, sofern dies nicht per Gesetz anders gefordert ist.
  4. Begrenzung der Datenerfassung - SciCan erfasst nur persönliche Daten, die für die bestimmten Zwecke notwendig sind. Alle persönlichen Daten werden auf faire und rechtmäßige Weise erfasst.
  5. Begrenzung der Nutzung, Offenlegung und Speicherung - SciCan wird ohne Einwilligung keine persönlichen Daten für andere als die bei der ursprünglichen Erfassung beabsichtigten Zwecke verwenden oder offenlegen, außer wenn dies per Gesetz gefordert ist. Persönliche Daten werden nur solange gespeichert, wie dies für den Zweck, für den sie erfasst worden sind, nötig ist.
  6. Richtigkeit – Die von SciCan erfassten persönlichen Daten sind richtig, vollständig und aktuell, wie das für die Zwecke, für die sie erfasst worden sind, nötig ist.
  7. Absicherung - SciCan schützt alle persönlichen Daten durch der Sensibilität der Daten angemessene  Schutzmaßnahmen. Zugriff auf persönliche Daten erhalten nur jene Mitarbeiter, die den Zugriff zur Ausführung der festgelegten Zwecke benötigen.
  8. Offenheit – Falls es irgendwelche Fragen oder Sorgen bezüglich unserer Datenschutzrichtlinie gibt, wenden Sie sich an unseren Datenschutzbeauftragten unter privacy@scican.com.
  9. Individueller Zugang – Auf Anfrage wird eine Einzelperson über Existenz, Verwendung und Offenlegung seiner oder ihrer persönlichen Daten informiert und erhält Zugriff darauf zwecks Bestätigung der Richtigkeit und Vollständigkeit der Informationen sowie deren Korrektur bei Bedarf.
  10. Infragestellung der Konformität – Eine Einzelperson kann alle Fragen oder Anfragen bezüglich der Konformität obengenannter Prinzipien an unseren Datenschutzbeauftragten richten unter privacy@scican.com.

Weitere Informationen zum Datenschutz und Ihren Rechten hinsichtlich Ihrer persönlichen Daten finden Sie auf der Webseite des Datenschutzbeauftragten Kanadas unter www.privcom.gc.ca.

 

Datenschutzerklärung der Webseite

SciCan erfasst Informationen von den Nutzern unserer Webseite (jeweils pro „Benutzer“) an mehreren Stellen unserer Webseite:

a. Bestellformulare

Auf unseren Bestellformularen erfragen wir Informationen vom Benutzer. Hier muss ein Benutzer Kontaktdaten (Name, Lieferadresse usw.) sowie Finanzdaten (Kreditkartennummer, Ablaufdatum usw.) angeben. Diese Daten werden speziell für Abrechnungszwecke und zur Ausführung der Kundenbestellungen verwendet. Wenn wir bei der Ausführung einer Bestellung Probleme haben, dienen diese Kontaktinformationen dazu, mit dem Benutzer in Kontakt zu treten. Jeder Benutzer hat das Recht, die Angabe seiner oder ihrer persönlichen Daten abzulehnen. Infolgedessen kann es jedoch passieren, dass wir mangels Informationen eine Bestellung nicht ausführen, eine Frage nicht beantworten oder Informationen nicht geben können.

b. Cookies

"Cookies" sind kleine Textdateien, mit deren Hilfe eine Webseite Benutzer wiedererkennen kann. SciCan kann Cookies verwenden, um Besucher wiederzuerkennen und schneller personalisierte Inhalte anzubieten oder ungehinderten Zugang zur Webseite zu gewähren. Mit aktivierten Cookies müssen Sie Passwörter oder Kontaktdaten nicht erneut eingeben. Durch Cookies erfasste Informationen helfen uns auch dabei, die Nutzung unserer Webseite zu messen. Mit Cookie-Daten können wir das Nutzungsverhalten nachverfolgen und Daten zusammenstellen, mit deren Hilfe wir die Webseite verbessern. Diese Daten werden in aggregierter Form verwendet; bestimmte Benutzer werden nicht nachverfolgt.

c. Protokolldateien

Mittels IP-Adressen analysieren wir Trends, verwalten die Webseite und verfolgen die Bewegung von Benutzern nur innerhalb unserer Webseite. IP-Adressen sind nicht mit persönlich identifizierbaren Daten verknüpft.

d. Kurs-Anmeldung

Zur Teilnahme an einigen von SciCan oder seinen Tochtergesellschaften gesponserten Konferenzen oder Produktschulungsseminaren muss der Benutzer zuerst ein Anmeldungsformular ausfüllen. Während dieser Anmeldung muss der Benutzer seine oder ihre Kontaktdaten (etwa Name und E-Mail-Adresse) angeben. Jeder Benutzer hat das Recht,  die Angabe seiner oder ihrer persönlichen Daten abzulehnen. Infolgedessen kann es jedoch passieren, dass wir ihn oder sie mangels Informationen nicht zur Konferenz oder dem Seminar eintragen können.

e. Garantie-Registrierung

Auf strikt freiwilliger Basis erfassen wir Informationen der Produktanwender zur Registrierung von Produktgarantien. Auf diesem e-Formular wird jeder Benutzer gebeten, Name und Kontaktdaten anzugeben und Fragen zur Produktverwendung zu beantworten. Die Garantieinformationen werden vertraulich behandelt und nur für zukünftige Produkt-Garantieansprüche gespeichert. Das e-Formular enthält auch eine Frage, ob SciCan den Benutzer bei zukünftigen Produktwerbeaktionen kontaktieren darf. Wenn der Benutzer "Ja" angibt, kann sein oder ihr Name zukünftig für Marketingzwecke verwendet werden. Wenn der Benutzer "Nein" angibt, werden die Daten des Benutzers ausschließlich für Zwecke der Produktgarantie gespeichert.

f. Informationsverwendung

SciCan behält sich das Recht vor, statistische Auswertungen des Benutzerverhaltens und deren Charakteristika durchzuführen. Wir wollen damit das Interesse an und die Nutzung der verschiedenen Bereiche der Webseite messen. SciCan erfasst IP-Adressen für die Systemadministration und Aufzeichnungen. Ihre IP-Adresse wird Ihrem Computer bei der Internetnutzung automatisch zugewiesen. Unsere Server protokollieren eingehende IP-Adressen. Die IP-Adressen werden nur aggregiert ausgewertet; zwischen Ihnen und der IP-Adresse Ihres Computers wird keine Verbindung hergestellt.

g. Links zu anderen Internetseiten

Unsere Webseite enthält Links zu anderen Webseiten. SciCan ist für den Inhalt und die Datenschutzpraktiken der anderen Webseiten nicht verantwortlich.

h. Haftungsausschluss

Die auf unserer Webseite enthaltenen Informationen, Tools, Ressourcen und Dienstleistungen sollen hilfreich sein und das Online-Erlebnis des Benutzers verbessern. SciCan haftet jedoch nicht für jegliche Schäden, die direkt, indirekt oder anderweitig aus dem Zugriff und der Nutzung unserer Webseite durch den Benutzer entstehen und SciCan schließt insbesondere jegliche derartige Haftung aus.

www.scican.com
Bottom image